Ausbildung als Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

In der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik sind Mechanik und Elektronik miteinander verbunden.

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie man Fahrzeuge wartet, repariert und analysiert. Dabei sind modernste elektronische Diagnose- und Testgeräte sowie Laptops und Tablets in der Werkstatt nicht mehr wegzudenken.

Neben der Untersuchung von Fehlern und Störungen gehört auch das Nachrüsten von Sonderausstattungen und Zubehörteilen zu Ihren Auftgaben. Als angehende Fachkraft steht die Zufriedenheit der Kunden im Mittelpunkt Ihrer Arbeit.

Zusätzlich sorgen Sie mit der vorschriftsmäßigen Durchführung von Untersuchungen und Inspektionen dafür, dass die Kundenfahrzeuge jederzeit auf Verkehrssicherheit geprüft sind.

Es erwartet Sie eine spannende Ausbildung mit vielfältigen Weiterbildungs- und Karrierechancen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre


Das bringen Sie mit:

  • Mindestens guter Realschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • Begeisterung für automobile Technik
  • Verständnis für technische und physikalische Vorgänge
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Engagement und hohe Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teamfähigkeit

Bewerben Sie sich jetzt!